Information vom AÖWB zur Weltbundtagung 2021

Das Auslandsösterreicher-Treffen ist in diesem Jahr vom 2. bis 5. September 2021 in Wien geplant. Die Situation in Österreich ist im Moment so, dass keinerlei Aussage darüber getroffen werden kann, ob die Tagung in diesem Jahr tatsächlich rein physisch abge­halten werden kann.

 

Der Vorstand des AUSLANDSÖSTER­REICHER-WELTBUNDES hat sich ent­schlossen, die Tagung in jedem Fall durchzuführen. Drei Möglichkeiten kommen dafür in Frage:

 

- rein als Online-Tagung mit der Gene­ralversammlung

- hybrid, wem es möglich ist, persönlich in Wien anwesend zu sein, nimmt wie bisher an der Tagung teil, der Rest wird über Videokonferenzen zugeschaltet

- allen Teilnehmern ist es möglich persönlich an der Tagung wie bisher teilzunehmen

 

Selbstverständlich werden wir bei einer reinen Onlineveranstaltung, aber auch bei einer hybrid durchgeführten Tagung durch technische Fachkräfte unterstützt.

Da im Moment auch noch die gesamte Hotellerie und Gastronomie in Wien geschlossen ist, können keine Hotel­buchungen vorgenommen werden.

 

Sobald es uns möglich ist, Ihnen definitiv zu sagen, in welcher Form dieses Treffen stattfinden kann, informieren wir Sie umgehend. Auch die Tagungsunterlagen bekommen Sie dann sofort zugeschickt